Professionelle Alpin-, Abenteuer- und Führerliteratur

 NEUERSCHEINUNG 22. März 2022:

Peter Pesendorfer

EIN STEIRERHERZ FÜR DIE BERGE

Spannende Abenteuer und humorvolle Geschichten eines Alpinisten

Ein außergewöhnliches Buch eines außergewöhnlichen Allround-Alpinisten, der eine besondere Beziehung zu seinen steirischen Heimatbergen hat, sich aber auch vom mediterraneen Flair der Berge Dalmatiens magisch angezogen fühlt. Einfühlsame Texte und herausragende Fotos ermöglichen es dem Leser, die spannenden Abenteuer am Berg, in der Wand, am Rad und auf Tourenschiern, hautnah selbst mitzuerleben.

All dies beschreibt der Autor mit Humor und einem Schuss Selbstironie, wobei sich bei so mancher heiteren Geschichte, der eine oder andere Leser vielleicht sogar selbst wiederfindet. Ergänzt werden viele Geschichten durch einen ausführlichen Infoteil mit wertvollen Hinweisen und Fakten, welche für eine Wiederholung einzelner hier beschriebener Kletter-, Schi- oder Radtouren sehr hilfreich sind.

Der sympathische Autor geht stets mit einem Lächeln und voller Freude in die Berge. Wie hoch, wie schwer oder wie schnell, spielt dabei nie eine Rolle. Denn worum es ihm beim Bergsteigen geht, ist der "gewonnene Tag". Diesen Zugang möchte er auch den Lesern dieses Buches vermitteln, ganz im Sinne eines bekannten Zitates von Alex Lowe: "Der beste Berg-steiger ist derjenige, welcher den meisten Spaß hat".

  • 1. Aufl. März 2022, 202 Seiten, ca. 300 herausragende Farbfotos u. Abbildungen.
  • Hardcover, gedruckt auf speziellem Kunstdruckpapier.
  • ISBN 978-3-900533-96-0, EAN: 9783900533960
  • Preis: Euro 35,00

Beim Verlag bestellen (versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, Versandkostenanteil (50%) bei Lieferung ins Ausland): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhaltsverzeichnis (Pdf)

Zum Autor + Vorwort (Pdf)

Was wären die großen Abenteuer ohne die kleinen? Was wären die großen Berge ohne die kleinen? Und was wären die großen Bergsteiger ohne die kleinen? Wären die großen überhaupt groß? Habt ihr euch diese Fragen schon einmal gestellt?
Nein? OK. Dann ein anderer Versuch: Was wäre eine Fußball-Championsleague ohne die verschiedenen Bundesligen darunter? Und welchen Wert hätte überhaupt eine Fußball-Bundes­-
liga ohne die vielen kleinen Amateurligen? Ohne die Landesligen, Oberligen und Unterligen. Oder ohne die Kreisligen, um es mit den Worten unserer deutschen Nachbarn auszudrücken. Ohne die Kleinen wären die Großen nicht groß, denn ohne Breite, keine Spitze.
Bergsteigen ist aber eine echte Breitenbewegung. Eine (zumeist) absolut gesunde Breitenbewegung. Die Bezeichnung „Breitensport“ wäre dafür sicher gut passend, wenn, ja wenn der Berg ein Sportgerät wäre. Ist er aber nicht. Ätsch! Zumindest ist er das nicht für die meisten von uns. Ähm…statistisch nachgerechnet, sind Berge für nahezu alle, also für fast 100 Prozent von uns, etwas ganz anderes. Berge sind kleine Paradiese, kleine Rückzugsorte, und jeder, der in die Berge geht, findet seine Seelenlandschaften und sein Seelenheil woanders. Jeder hat seine eigenen Lieblingsplätze und Lieblingsberge.
Klar, es schadet nicht, wenn man viel von der Welt gesehen hat, um die Wertigkeit der eigenen Heimat für sich selbst „einnorden“ zu können. Ganz im Gegenteil! Um den Wert seiner jeweiligen Heimatregion, seiner Hausberge, wirklich erkennen zu können, muss man schlicht und einfach zuvor auch andere erlebt haben.
Es ist doch in Wahrheit völlig egal, was man in der freien Natur, am Berg macht. Jeder hat die gleiche Berechtigung bei seinem Tun, Freude zu empfinden. Jeder, egal, ob Wanderer oder Kletterer. Egal, ob Schitourengeher oder Steilwandfahrer. Egal, ob Mountainbiker oder Rennradfahrer. Und ja, es ist auch egal, ob Jäger oder Tourist.
Kommt mit auf eine kleine, lustige Lesereise.
Lasst euch inspirieren, lasst euch mitreißen!
Denn es gibt sie, für jeden von euch: Die kleinen Abenteuer vor der Haustür warten doch nur darauf, entdeckt zu werden. Ihr werdet sie bestimmt auch finden. Denn dafür braucht man in Wahrheit nur eine gesunde Mischung aus Kreativität und Freude am Tun!
Denn das, worum es wirklich geht, ist der „gewonnene Tag“!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.